Die Blumeninsel im Stuttgarter Westen

 Von einer "Begegnung von Orient und Okzident" schreibt die Stuttgarter Zeitung am 31.10.2014 im gleichnamigen Artikel, über den wir uns sehr gefreut haben.

Zum Artikel geht es hier!

"Textilien, Tee und türkische Wurzeln"  ein weiterer Artikel in der STZ vom 07.11.2016....zum Artikel geht es hier!

"Seelenmassage in der Zimmermetropole", STZ 26.03.2017...zum Artikel geht es hier!

Der Fliegende Teppich

Comedy mit Dilaver Gök

 

Foto:Arne Hettrich

Der Comedian Dilaver Gök lässt Sie nach Istanbul fliegen, ohne dass Sie ein Flugticket bezahlen! Mitten im Herzen der Stadt - im Gedeckten Basar -  erwartet Sie ein Teppichhandel der besonderen Art. Mit präziser Beobachtungsgabe und erfinderischer Sprachführung seziert der Künstler die kleinen und großen Eigenheiten und Gewohnheiten zweier Kulturen. Das ist orientalische Erzählkunst pur! Treten Sie ein und genießen Sie einen Abend in Gemeinschaft, bei dem es fröhlich zugeht. Türkischer Tee und Kleinigkeiten zum Essen gehören selbstverständlich dazu!

"Die Fantasie ist nach diesem besonderen Theaterabend beflügelt!" STZ

Termine 2017/ 2018

Sa 20.01.2018 19.30 Uhr 

Sa 24.02.2018  19.30 Uhr interne Vorstellung

Sa 17.03.2018 19.30 Uhr 

Sa 14.04.2018 19.30 Uhr 

Sa 09.06.2018 19.30 Uhr

 

Ob Geburtstag oder Jubiläum oder eine kleine Betriebsfeier...Sie können den "Fliegenden Teppich" auch

zu einem persönlich mit uns vereinbarten Termin und Preis buchen. Sprechen Sie uns an!

 

Karten 15,-€/ 12,-€ ermäßigt

Wir bitten aufgrund der begrenzten Sitzplätze um telefonische Reservierung unter

0711 2915070711 291507 oder aber per Email an service@blumeninsel-stuttgart.de !

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Sa 05.05.2018 19.30 Uhr  Gastspiel vom Figurentheater Punch-Kammer mit Wolfgang Kammer

"HABEN? SEIN!"

 

Haben?Sein!

Regie: Miriam Paul und Wolfgang Kammer

 

In seinem Programm „Haben? Sein!“ verknüpft Wolfgang Kammer Figurentheaterszenen und Geschichten, Gedichte und das Märchen „Vom Fischer und seiner Frau“ mit persönlichen Erfahrungen auf dem Pilgerweg nach Santiago. Komik und Ernst halten sich in dem so entstehenden Geflecht die Waage, das sich um Großzügigkeit und Gier dreht, um das Lebensnotwendige und den Überfluss, um die Freiheit des Verzichts  und um die Leichtigkeit, unbeschwert unterwegs zu sein. Für dieses Programm hat der Waiblinger Rechtsanwalt Manfred  Künzel wunderschön geschnitzte Figuren zur Verfügung gestellt.

 

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Gäste in der Blumen Insel 

UNPLUGGED-KONZERT:

MASOKO TANGA spielt OUTLANDOS D ́AMOUR von THE POLICE

Das Erstlingswerk von "the Police" wird von einem Percussion spielenden Sänger und einem singendem Gitarristen zu neuem Leben erweckt. Alex Dannecker und Uwe Lames, zwei Musiker aus Stuttgart, füllen unser Kulturwohnzimmer mit Klängen von „Next to you“ über „Roxanne“ bis „Masoko Tanga“.

Samstag, den 11.03.2017 um 19.30 Uhr

Eintritt: 10,- €/ erm. 8,-€

Gast in der Blumen Insel im Juli 2016

Vernissage am Donnerstag, den 01.12.2016 um 19.30 Uhr

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

SAMTPFOTEN   Katzenporträts von Ahmet Arpad

Dauer der Ausstellung bis 24.12.2016

 

Die Samtpfoten sind nach Aussage von Ahmet Arpad die wahren Herrscher in seinem Urlaubsort an der türkischen Mittelmeerküste.Sie schauen freundlich, stolz, böse, abweisend, fragend, auffordernd, bittend, ängstlich, zufrieden, satt…Am besten legt man sich als Fotograf auf den Bauch, macht sich lang. Auge auf Auge. Ganz cool bleiben, sehr viel Geduld haben und auf gutes Glück hoffen. Es kann allerdings Tage dauern bis man gute Porträts von Straßenkatzen im Kasten hat!

 

Eintritt frei!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fotoausstellung mit Ahmet Arpad

Menschenlandschaften

Alle Fotos haben eine Gemeinsamkeit: Im Mittelpunkt steht der Mensch. Bei Arpads Türkei-Fotos aus Istanbul sowie aus den Regionen zwischen Ararat und Bosporus beeindruckt vor allem der Blick für die Menschen. Ahmet Arpad, geboren in Istanbul, lebt seit 1968 in Deutschland. Er dokumentiert in seinen Fotoarbeiten die Liebe zum Heimatland und vor allem zu den Menschen Anatoliens. Seine „Türkei – Menschenlandschaften“ wurden in über 30 Einzelausstellungen in Deutschland und in der Türkei gezeigt.

Eröffnung der Ausstellung am 07.07.1916 um 19.30 Uhr

Eintritt frei

 

Foto: Horst Rudel

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Café und Kultur in der Blumen Insel

Vernissage am Donnerstag, den 30.04.2015  19.30 Uhr

Menschen miteinander in Vielfalt

Zu Gast in der Blumen Insel: Der Künstler Şükrü Kılınç

 

 Foto: Angelika Müller

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

GÄSTE IN DER BLUMEN INSEL 2016:

Vernissage und Ausstellung im März bis 30.April 2016

zum Artikel in der Stuttgarter Zeitung..

Fotoausstellung_Kerem_2016.pdf
Download

Kerem Saltuk:

Von Kars nach Montreal
Kanada und Türkei - zwei Welten in Orient und Okzident
 

Kerem Saltuk zeigt in seinen Fotografien, dass er Kanada (2000-2012) ebenso wie seine Heimat Türkei über viele Jahre erlebt und intensiv beobachtet hat. Er studierte Fotografie am Dawson College in Montreal und Film Production an der Concordia University. Seit Juni 2012 lebt und arbeitet er in Stuttgart. www.keremsaltuk.com

Sa 19.03.2016  19.30 Uhr

Blumeninsel  |  service@blumeninsel-stuttgart.de/ 0711 291507